Standrohrvermietung

  • standrohr

Ein Standrohr kann für eine Baustelle zur Wasserentnahme aus einem Unterflurhydranten ausgeliehen werden. Die

Vermietung erfolgt zeitlich befristet in Abhängigkeit zur Dauer der Baustelle.

Folgende Standrohrarten stehen zur Verfügung:

 

  • nur Normal*-Anschluss
  • nur C-Anschluss
  • Normal*- und C-Anschluss

* “Normal-Anschluss“ ist ein Wasserhahn mit ¾“ Anschluss.

 

Folgende Kosten werden Ihnen für das Mieten eines Standrohres berechnet:

  • Verbrauchsgebühr pro Kubikmeter(cbm):

 1,83€ (netto)

  • Mindestmietgebühr:

50,00€ (netto)

  • Mietgebühr bis QN6 pro Tag:

2,00€ (netto)

  • Mietgebühr größer QN6 pro Tag:

4,00€ (netto)

(o.g. Kosten werden bei Rückgabe von der Kaution abgezogen; Mindestmietgebühr entfällt wenn die Mietgebühr diese übersteigt)

 

Kaution:               

Bei der Ausleihe des Standrohrs ist pro Standrohr eine Kaution in Höhe von 700,00 Euro als Sicherheitsleistung zu zahlen.

Hinweis: nur Kartenzahlung (EC) möglich !!!

Die Antragstellung ist ausschließlich im Kundencenter des ZWO (Ziegelstrasse 8, 63065 Offenbach) möglich.

 

Wir weisen darauf hin, dass jeder Mieter eines Standrohres für das verkehrssichere Aufstellen eines Standrohres selbst verantwortlich ist und ggf. beim Ordnungsamt Offenbach eine Sondernutzungsgenehmigung für den Gehweg oder die Strasse zu beantragen hat.