Standrohrvermietung

  • standrohr

Die Standrohrvermietung erfolgt nur in Ausnahmenfällen für grundstücksbezogene Baustellen.

Ein Anspruch auf Vermietung besteht nicht und erfolgt nur zeitlich befristet in Abhängigkeit zur Dauer der Baustelle.

 

Antragstellung:

Ist ausschließlich im Kundencenter des ZWO (Ziegelstrasse 8, 63065 Offenbach) möglich.

 

Kaution:               

Bei der Ausleihe des Standrohrs ist pro Standrohr eine Kaution in Höhe von 700,00 Euro als Sicherheitsleistung zu zahlen.

Hinweis: nur Kartenzahlung (EC) möglich !!! Die Antragstellung für ein Standrohr ist mindestens 1 Woche vor dem gewünschten Ausgabetermin zu beantragen.

 

Ausgabe / Rückgabe:

Erfolgt unter Vorlage des Mietvertrages und des Zahlungnachweises (Kaution) im Wasserwerk Jügesheim, Lager (Am Wasserwerk 1, 63110 Rodgau) zu folgenden Ausgabezeiten:

 

Montag - Donnerstag 08 - 11 Uhr und 13 - 15 Uhr
Freitags 08 - 11 Uhr    

 

Wir weisen darauf hin, dass jeder Mieter eines Standrohres für das verkehrssichere Aufstellen eines Standrohres selbst verantwortlich ist und ggf. beim Ordnungsamt Offenbach eine Sondernutzungsgenehmigung für den Gehweg oder die Strasse zu beantragen hat.