WRRL Untermainebene: Unterschiedliche Aussaatverfahren von Zwischenfrüchten und Bodenerosion in Schaafheim

Am Am Donnerstag, den 9.12.2021, 14.00 Uhr, findet im Rahmen der Umsetzung der WRRL im Maßnahmenraum Untermainebene die Besichtigung eines Demo-Versuchs zu unterschiedlichem Aussaatverfahren von Zwischenfrüchten statt. Verglichen werden Direktsaat in die Stoppeln, Aussaat nach Einsatz eines Flachgrubbers, Aussaat nach Bodenbearbeitung mit einem Tiefengrubber und nach Pflugeinsatz.
Dabei haben sich deutliche Unterschiede im Aufwuchs der Zwischenfrüchte ergeben.

Herr Johannes Mahr, der den Versuch im Rahmen seiner Meisterarbeit angelegt und betreut hat, wird anwesend sein.
Außerdem wird Herr Thomas Kehl, Amtlich landwirtschaftlicher Sachverständiger, die Bodenprofile erläutern. 
Der Zweckverband Wasserversorgung Stadt und Kreis Offenbach lädt dazu ein.

Treffpunkt: Ackerfläche am Schleifweg in der langen Aue, Anfahrt von Schaafheim kommend Richtung Ringheim auf der linken Seite (in der zweiten Gewann). Siehe Lageplan:

  • Treffpunkt_B