Arbeiten an Trinkwasserleitungen in Offenbach

 

Am Montag, den 29.04.2019, wird der Zweckverband Wasserversorgung Stadt und Kreis Offenbach (ZWO) im Rahmen der Baumaßnahme „Umgestaltung Kaiserlei“ einen Teilbereich einer bestehenden Trinkwasser-Netzleitung außer Betrieb nehmen.

Aufgrund dieser Stilllegung kann es im weiträumigen Bereich um den Kaiserlei für einige Tage zu Druckschwankungen im Trinkwasserleitungsnetz kommen, die zu Trübungen im Trinkwasser führen können, die nicht gesundheitsgefährdend sind.

Der ZWO wird die Beeinträchtigungen auf ein Mindestmaß reduzieren und bittet um Verständnis.