Als „Quelle der Region“ versorgt der Zweckverband Wasserversorgung Stadt und Kreis Offenbach als Wasserversorger in der Stadt Offenbach am Main und als Fernwasserversorger in 13 weiteren Städten und Gemeinden im Kreis Offenbach rund 450.000 Menschen zuverlässig mit lebenswichtigem Trinkwasser.

Zur Verstärkung unseres Teams benötigen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Bauingenieur (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Als Fachingenieur Bauleitung (m/w/d), mit Berichtspflicht gegenüber der Abteilungsleitung, wirken Sie bei der Umsetzung von Baumaßnahmen im Rohrleitungsbau (Investitionen und Reparatur) mit.

Die Hauptaufgaben dieser Stelle sind insbesondere:

  • Mitwirkung bei der Durchführung von Bauprojekten: Grundlagenermittlung, Vorplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, Mitwirken bei der Vergabe
  • Erstellen von Genehmigungsunterlagen und Anträgen in Abstimmung mit den zuständigen Behörden
  • Qualitätsüberwachung auf der Baustelle
  • Erstellen und Prüfen von Dokumentationsunterlagen
  • Kostenkontrolle und –abrechnung
  • Abnahme nach VOB

Ihr Profil:

Sie verfügen über:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Bachelor Bauingenieurswesen oder eine vergleichbare Qualifizierung, mit idealerweise mehrjähriger Praxiserfahrung in den o. g. Aufgabenbereichen sowie Fachkenntnisse im Tief- und Leitungsbau
  • gute HOAI- und VOB-Kenntnisse, Kenntnisse im Nachtragsmanagement sowie den einschlägigen Regelwerken des DVGW
  • ein sicheres, verbindliches Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent
  • unternehmerisches Denken und Handeln
  • gute Deutschkenntnisse sowie gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen, CAD-Kenntnisse sind von Vorteil
  • eigenständige Arbeitsweise und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • den Führerschein der Klasse 3 bzw. B

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung auf einem krisensicheren Arbeitsplatz, verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem leistungsorientierten, engagierten Team
  • Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe
  • Betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung)
  • Sonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • eine 39 Stundenwoche mit attraktiver Gleitzeitregelung
  • Arbeiten im Homeoffice
  • ein freundliches Arbeitsklima an einem modernen, gesundheitsbewusst eingerichteten Arbeitsplatz inkl. Parkmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Fahrradleasing

Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar.

Es besteht eine Verpflichtung zur Erhöhung des Frauenanteils. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Sie möchten einer sinnstiftenden Tätigkeit in der Daseinsvorsorge nachgehen? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise über das abgeschlossene Studium, Arbeitszeugnisse, Gehaltsvorstellung etc.) zusammengefasst in einem PDF-Dokument bis zum 07.03.2024 an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

oder schriftlich an:

Zweckverband Wasserversorgung Stadt und Kreis Offenbach
Personalverwaltung
Am Wasserwerk 1
63110 Rodgau
Telefon 06106/6995 – 20